Beste Art, Karotten Zu Füttern

Papageienbesitzer können ihren Papageien versehentlich Schaden zufügen, wenn sie nicht die richtige Sorte Papageienfutter geben. Was die meisten Tierhalter nicht erkennen, ist, dass die Qualität des Papageienfutters, das ihr Tier erhält, für das Wohlbefinden ihres Vogels entscheidend ist.

Papageien-Haustiere werden von ihren Besitzern geschätzt und oft geliebt und gut aufgehoben. Sie sind zu dringend benötigten und bewunderten Gefährten ihrer Besitzer geworden. Ihre Fähigkeit zu interagieren und in den meisten Fällen oft Sprache zu lernen, macht sie zu amüsanten Haustieren.

Wie wäre es mit Cracker?

Das sprichwörtliche Sprichwort “Polly will einen Cracker!” ist in gewissem Sinne wahr. Cracker sind ein Liebling der Papageien, aber versuchen Sie zuerst, eine kleine Menge Honig auf den Cracker zu geben, und Ihr neuer Vogel wird es lieben. Dies wird dem Papagei helfen, sich wohl zu fühlen und zu denken, dass dieser neue Ort in Ordnung ist.

Vogelfutter

Es gibt viele verschiedene Arten von Papageien und auch zahlreiche Arten von Samen, die als Papageienfutter erhältlich sind. Unter Berücksichtigung der Vogelart ist es wichtig, einige Saatgutsorten zu verwenden, die Ihr Vogel bevorzugt. Vielleicht ist es die beste Antwort, eine kleine Menge einiger Saatgutsorten zu kaufen und diese zu testen, um herauszufinden, welche Arten am meisten bevorzugt werden.

Früchte

Die meisten Papageien lieben Früchte wegen des süßen Geruchs und Geschmacks, den sie zu bieten haben. Die meisten Papageien lieben Orangen, Äpfel, Trauben, Melonen, Pflaumen und Bananen. Avocado sollte unbedingt vermieden werden, da sie für Papageien giftig ist. Früchte können frisch oder in getrockneter Sorte serviert werden, wie es im Handel erhältlich ist.

Halten Sie Lebensmittel sauber

Stellen Sie sicher, dass Sie täglich sauberes, frisches Wasser aufbewahren, damit sie sich wohlfühlen. Papageien spielen mit ihrem Essen oder sind im Allgemeinen nur unordentlich. Sie mögen Dinge in ihrem Wasser nicht mehr als Sie. Manchmal kann es notwendig sein, das Wasser mehrmals am Tag zu wechseln.

Baby Papageien Füttern

Lassen Sie uns zunächst verstehen, warum es eine so komplizierte Aufgabe ist. Papageienbabys wie menschliche Babys können nicht auf sich selbst aufpassen und müssen daher von ihren Eltern mehrere Wochen lang versorgt werden. Sie haben großes Glück, wenn Ihr Papageienpaar auf seine eigenen Kinder aufpasst, denn in diesem Fall wird alles auf die beste Art und Weise erledigt – auf die Art der Natur.

Wasser Ist Wichtig

Sie sollten auch nicht vergessen, dass Wasser ein wesentlicher Bestandteil der Papageienfütterung ist. Viele Tierhalter, insbesondere die neuen, vergessen, den Wasserbehälter für ihre Haustiere aufzufüllen. Wie der Mensch kann auch dieser Vogeltyp dehydrieren. Da sich der Vogel im Käfig befindet, kann er nur auf das Essen und die Getränke warten, die der Besitzer serviert.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *