Auswahl des besten Kanarischen Käfigs

Ein Single-Cock-Songster-Kanarienvogel verbringt den größten Teil seines Lebens in einem Käfig, weil er normalerweise nicht zahm genug ist, um in einem Raum herumzufliegen. Einzelne Kanarienvögel können 8-10 Jahre alt werden. Stellen Sie daher sicher, dass das Käfigdesign und die Qualität von Anfang an korrekt sind. Dieser Artikel befasst sich mit den Hauptanforderungen für die Unterbringung Ihres Kanarienvogels.

Leertaste

Sie benötigen einen Käfig, der groß genug ist, damit Ihr kleiner Vogelfreund bequem herumspringen, essen, trinken und sich im Allgemeinen mit seinem Platz zufrieden fühlen kann. Dies ist nicht allzu schwer zu tun, da die meisten Käfige, die Sie finden, in Ordnung sind. Eine Sache, die Sie sorgfältig berücksichtigen möchten, ist, dass der Abstand zwischen den einzelnen Balken nicht mehr als einen halben Zoll oder weniger betragen darf.

Größe des Käfigs

Dies ist eine wichtige Voraussetzung, da Kanarienvögel aktive und bewegliche Vögel sind und Ihr Käfig groß genug sein muss, damit der Kanarienvogel fliegen kann. Die Breite des Käfigs ist besonders wichtig, da Kanarienvögel dazu neigen, hin und her zu huschen und sich im Gegensatz zu einem Wellensittich nicht auf und ab zu bewegen. Ein rechteckiger Käfig mit den Mindestabmessungen für einen Kanarienvogel wäre eine Breite von 60 cm. Höhe und Tiefe von 45 cm (18 Zoll) und 2 Sitzstangen an jedem Ende des Käfigs, damit Ihr Kanarienvogel richtig trainieren kann.

Material

Metall mit einer Schicht ungiftiger Farbe ist ein leicht zu reinigendes und haltbares Material für einen Kanarienkäfig. Stellen Sie sicher, dass die Käfigstangen den richtigen Abstand haben, damit sich der Kanarienvogel nicht selbst verletzt: Der Stangenabstand sollte 12 mm betragen. Sie können auch einen Käfig mit Stangen aus Edelstahl kaufen, der viele Jahre hält, aber teurer ist.

Maße

Obwohl Sie oft sehen werden, wie Ihr Kanarienvogel bis zu seinem Schlafplatz aufspringt; Sie fliegen entweder im Kreis oder von einer Seite zur anderen. Mit dieser Einstellung; Kaufen Sie Kanarienkäfige mit viel Breite und suchen Sie nach etwas, das groß und schmal ist. Wenn Sie Ihrem Vogel viel Freiheit geben, um in Ihrem Haus herumzufliegen, ist dies vielleicht weniger besorgniserregend, aber das Letzte, was Sie wollen, ist ein unruhiger Kanarienvogel, wenn Sie versuchen, sich vor dem Fernseher zu entspannen.

Käfigplatzierung

Während Kanarienvögel zugegebenermaßen wunderschöne Kreaturen sind, sollten Sie niemals den “grausamen” Fehler machen, sie nur im Lichte ihrer “dekorativen” Zwecke zu kaufen. Sie können Ihrem Kaminsims nicht einfach einen Kanarienvogel hinzufügen und ihn wie ein Möbelstück behandeln.

Kanaren sind lebende, atmende Wesen; Kreaturen, die sehr anfällig für Umweltveränderungen und Stressfaktoren sind … Eine Kanarienvogelbesitzerin verbrachte einen Großteil ihrer Zeit damit, ihre Lieblingskulinarik in der Küche zu kochen, zu backen und zu verfolgen.

Wenn Sie Ihren Käfig im Freien aufbewahren, denken Sie daran, dass Drahtkäfige stark reflektierend sind. Hängen Sie es an einen Baum oder einen anderen Bereich, der vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt und sicher vor potenziellen Raubtieren geschützt ist.

Decken Sie den Käfig ab

Wenn Sie Ihren Kanarienvogel im Haus halten und ein paar Nachtschwärmer im Haus haben, sollten Sie den Käfig Ihres Kanarienvogels mit einem schwarzen Tuch abdecken, sobald die Sonne untergeht (und ihn sofort entfernen, wenn die Sonne aufgeht), um ihn zu behalten die Vögel in ihren natürlichen, saisonalen Zyklen von Mauser, Brut usw.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *